Jugendfeuerwehr
     Bremen-Schönebeck

24 Stunden Feuerwehr - Die Jugendfeuerwehr zeigt ihr Können

11. September 2016 - Nach zwei Jahren Wartezeit fand am diesem Wochenende mit dem Berufsfeuerwehrtag wieder ein ganz besondere Dienst für unsere Jugendfeuerwehr statt.  Am Berufsfeuerwehrtag verbringen unseren Jugendlichen 24 Stunden am Gerätehaus und durchleben den simulierten Alltag auf einer Berufsfeuerwehrwache.

Zuerst galt es die Betten herzurichten und die Fahrzeuge herzurichten. Weitere Vorbereitungen des Tages wurden durch den Alamgong unterbrochen. Gemeldet wurde durch die Übungsleitstelle ein Feuer in einem Personenhaus. Ganz wie im Alltag handelte es sich jedoch um einen Fehlalarm. Dies sollte im weiteren Verlauf aber nicht der einzige Einsatz bleiben und so galt es Keller leerzupumpen, einen Wohnungsbrand zu löschen oder eine Person von einem Dach zu retten. Abends wurde gemeinsam mit der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr gerillt. Die Ruhe konnte aber nur kurz genossen werden, denn kurz nach dem Essen ging es zum nächsten Einsatz weiter.

Der Tag war für unsere Jugendlichen ein voller Erfolg. Vielen Dank noch einmal an die fleißigen Helfer!

Zum Seitenanfang